01-header4201016.jpg02-header32016.jpg03-header22016.jpg04-header12016.jpg


logo tusHerzlich Willkommen beim TuS Bonneberg 1963 e.V.
Wir machen Sport!  Wir leben Gemeinschaft.

 

Bonneberger Mixed-Volleyballer richten Spieltag aus

Am jetzigen Sonntag, den 13. Januar 2019 richtet die Volleyball-Abteilung des TuS Bonneberg mit seiner Mixed-Mannschaft einen Spieltag auf Kreisebene für Mixed-Mannschaften aus. In der Doppelsporthalle am Weser-Gymnasium werden für insgesamt 7 Mannschaften ab 10 Uhr morgens bis ca. 13 Uhr die Bälle über das Netz fliegen.

 


Im Volleyballkreis Minden-Ravensberg sind für den Kreis Herford insgesamt 7 Mixed-Mannschaften für den Spielbetrieb gemeldet. Dieses sind SC Herford, TG Herford, TV Häver I, TV Häver II, ASV Oetinghausen, PSV Herford und TuS Bonneberg. An 6 Spieltagen im Winterhalbjahr zwischen November und April ermitteln diese Mannschaften jeweils den Kreismeister. An jedem Spieltag sind alle Mannschafften vertreten und spielen gegeneinander. Jede Mannschaft hat an den Spieltagen 2 eigene Spiele und muss mindestens 1 Spiel leiten/pfeifen. Auf 2 Spielfeldern finden die Spiele über jeweils 2 Gewinnsätze (bis 25 Punkte) statt. In einem eventuellen Entscheidungssatz (3. Satz) wird nur bis 15 Punkte gespielt. Gespielt werden muss jeweils mit 3 Damen und 3 Herren auf dem Spielfeld.


An diesem Spieltag hat es der TuS Bonneberg mit den beiden Mannschaften vom TV Häver I und TV Häver II zu tun. Dieses wird der insgesamt 3. Spieltag der laufenden Saison sein. Bisher haben die Bonneberger Mixer jeweils zwei Spiele gewonnen und zwei Spiele verloren und liegen auf Platz 4 im Mittelfeld der Tabelle. Jetzt Sonntag will die Mannschaft um Volleyball-Abteilungsleiterin Tanja Pörtner gerne weiter punkten, um in der Tabelle nach oben zu rutschen. Das sollte auch möglich sein, da voraussichtlich alle 10 Spieler(innen) der Mannschaft am Sonntag zur Verfügung stehen werden.  
Anpfiff der Spiele auf den beiden Volleyballspielfeldern in der Doppelsporthalle des Weser-Gymnasiums an der Prof.-Domagk-Str. in Vlotho wird pünktlich um 10 Uhr sein. Voraussichtlich bis ca. 13 / 13.30 Uhr werden insgesamt 7 Spiele absolviert. Der TuS muss zwei Mal spielen und ein Spiel pfeifen.


Die Bonneberger Mixer würde sich sehr auch über interessierte Zuschauer des Volleyballsports freuen. „In der Halle am Gymnasium ist viel Platz für Zuschauer. Leider haben wir selten bzw. eher weniger Zuschauer an den Spieltagen“, so Tanja Pörtner vom TuS. „Durch den Erfolg von vergangenem Sonntag sind wir motiviert, auch in der Serie gut zu spielen und wir den Zuschauern auch guten Volleyballsport bieten können.“

( Anmerkung: weitere Information zur laufenden Saison der Mixed-Volleyballer im Kreis Herford unter: https://www.volleyball.nrw/nc/spielwesen/ergebnisdienst/detail/liga/203295/lc/Liga/la/show/ )/

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok